Krumiri mit Haselnüssen

K110

Neuer Artikel

Die Krumiri mit Haselnüssen sind eine Variante des berühmten piemontesischen Kekse, der seinen Ursprung in der Stadt Casale Monferrato in der Provinz Alessandria hat. Die typische Lenkerform des Krumiri scheint von seinem Erfinder dem einzigartigen Schnurrbart des italienischen Königs Vittorio Emanuele gewidmet worden zu sein.

Mehr Infos

Keine Treuepunkte für diesen Artikel!


€ 4.09

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Zutaten: Weizenmehl (Herkunft: ITALIEN), Haselnüsse Vielzahl Tonda Gentile Trilobata (Herkuhft: ITALIEN - Piemont) 21%, Butter aus frischem Rahm, Rohrzucker, frische Eier: - Kat.A - Hühner im Freiem gezucht, Vanille Bourbon.

Kann andere Schalenfrüchte enthalten: Mandeln, Walnüsse.

Packung: transparenter Standbeutel aus gekuppeltem PET/PE für Lebensmittel mit einem frischen Reißverschluss.

Gewicht: 110 g

Lagerung: 24 Wochen ab dem Zeitpunkt der Verpackung. Keine Konservierungsstoffe. Bitte das an einem kühlen, trockenen Ort, vom Sonnenlicht entfernt aufbewahren. Nach dem Öffnen innerhalb von wenigen Tagen verbrauchen. Produkt in einer Schutzatmosphäre verpackt.

Die Krumiri mit Haselnüssen zum Verkauf im Shop Baldaiassa, werden produziert, verpackt und online verkauft von Betrieb Baldaiassa - Cortazzone (AT) Italien

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Krumiri mit Haselnüssen

Krumiri mit Haselnüssen

Die Krumiri mit Haselnüssen sind eine Variante des berühmten piemontesischen Kekse, der seinen Ursprung in der Stadt Casale Monferrato in der Provinz Alessandria hat. Die typische Lenkerform des Krumiri scheint von seinem Erfinder dem einzigartigen Schnurrbart des italienischen Königs Vittorio Emanuele gewidmet worden zu sein.